Ausflugsplaner
Wetter
Wandern in St. Martin am Tennengebirge im Salzburger Land (© TVB St. Martin/Bernhard Moser Photography)

Urlaub in den Bergen

Mitten im Salzburger Land

Inhalt

Sommerurlaub in St. Martin am Tennengebirge

St. Martin am Tennengebirge ist durch seine Lage zwischen Tennengebirge und Dachsteinmassiv ideal für einen aktiven Sommerurlaub in Österreich. Das idyllische Lammertal bietet alles, was das Herz begehrt - gut beschilderte Wandertouren aller Schwierigkeitsstufen, zahlreiche Strecken zum Radfahren, Mountainbiken und E-Biken, urige Almhütten, die zur Einkehr einladen und zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten, die Sie unbedingt probieren sollten. Nicht umsonst ist die Umgebung auch als "Genussregion Tennengau" bekannt.

Aktiv im Sommer

Wandern

Wanderung über die Almen von St. Martin a. Tg. (© TVB St. Martin / Bernhard Moser Photography)
Starten Sie von Ihrem Chalet zu zahlreichen Wanderungen im Lammertal. St. Martin ist bekannt für seine Kraft- und Logenplätze.  Ideale Orte, um bei einer Wandertour die beindruckende Kulisse zu bewundern und die Seele baumeln zu lassen. Auf der Karalm erwarten Sie z.B. gemütliche Holzliegen, am Hinterschöberl beeindrucken ein jahrhundertealter Bergahorn sowie der Blick auf den Talschluss. Und der Lammertaler Urwald beheimatet die größten Bäume Österreichs.

Biken

Pause bei einer Mountainbike Tour im Salzburger Land (© TVB St. Martin / Bernhard Moser Photography)
Im Tennengau warten 20 Routen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden auf Mountainbiker und E-Biker - davon 3 direkt ab dem Ortszentrum St. Martin. Entscheiden Sie selbst, ob Sie aus eigener Muskelkraft die Gegend erkunden möchten oder lieber genussvoll mit dem E-Bike durch das Lammertal radeln. E-Bikes können im örtlichen Sportgeschäft in St. Martin geliehen werden und auch eine kostenlose Ladestation steht am Gemeindeamt zur Verfügung.

Almen & Hütten

Köstliche Jause auf der Almhütte (© TVB St. Martin / Bernhard Moser Photography)

Zahlreiche bewirtschaftete Almen im Tennengebirge bieten ideale Einkehrmöglichkeiten bei Ihren Wanderungen oder Biketouren. Kehren Sie z.B. auf der Spießalm unterhalb des "Lammertaler Urwalds" ein und probieren Sie die hausgemachten Käsespezialitäten. Oder probieren Sie auf der Schöberlalm selbstgemachten Leberkäse und Würste. Die Karalm verwöhnt Sie mit leckeren Bauernkrapfen, während Sie auf der Buttermilchalm z.B. ein köstlicher Kaiserschmarrn erwartet.
Weitere bewirtschaftete Hütten in St. Martin: Höllalm, Schöberlalm und Schwarzeneggalm.

Unser Tipp

Erkunden Sie die oben genannten Almen in St. Martin in einer einzigen Wanderung - der sogenannten Almengenusstour. Diese führt Sie vom Parkplatz Lammertalerhof bis ins Ortszentrum von St. Martin und ostseitig zur Jausenstation Höllalm
(oder in entgegengesetzter Richtung). 


Weitere Informationen zur Almengenusstour finden Sie auf der Seite des Tourismusverbandes »

Baden

Abkühlung am Badesee in St. Martin (© TVB St. Martin / Bernhard Moser Photography)
An heißen Sommertagen haben Sie die ideale Möglichkeit sich im Badesee St. Martin abzukühlen. Der biologische Seepark lockt mit 6.700 m² Wasserfläche mit 17.000 m³ besten Quellwassers. Hinzu kommen Wasserrutschen, ein Kleinkinder-Spielbereich, eine Kinder-Erlebnisburg, ein Beachvolleball Platz uvm. Das See Restaurant sorgt für das leibliche Wohl.

Golf

Paar beim Golf spielen in einem der zahlreichen Golf Clubs im Salzburger Land
Im Salzburger Land stehen Ihnen in Ihrem Sommerurlaub 17 Golf Clubs zur Verfügung. Die nächsten befinden sich in Radstadt (Golf Club Radstadt), Goldegg (Golf Club Goldegg), Bad Gastein (Golf Club Gastein) und St. Michael (Golf Club Lungau). Golf spielen vor der beeindruckenden Kulisse der Salzburger Bergwelt.

Angeln & Fischen

Fischen im Lammertal im Salzburger Land
Fischer sind bei uns an der richtigen Adresse. Auf Anfrage bieten wir Ihnen gerne ein exklusives Fischwasser an. Ein unglaubliches Erlebnis für jeden Fischer entlang der duftenden Wälder - in dieser Kulisse der unverfälschten Natur eine Wohltat für Körper, Geist und Seele.

Sie möchten das Angeln einmal ausprobieren? Der Tourismusverband St. Martin bietet für Anfänger ein Mal wöchentlich gemeinsames Fischen am Alpengasthof Lämmerhof an. Im Anschluss wird der Fang für Sie zubereitet und gemeinsam genossen.
nach oben

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:.

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Drücken Sie die Enter-Taste zum Öffnen dieses Bereichs